DeutschEnglishFrançais
KKThun Logo
ORCHESTERGALA MIT EVELYN GLENNIE

ORCHESTERGALA MIT EVELYN GLENNIE


JUBILÄUMSKONZERT

ORCHESTERGALA MIT EVELYN GLENNIE   

JUBILÄUMSKONZERT

Evelyn Glennie (Perkussion), Bridge Chamber Orchestra, David McVeigh (Leitung)

Das Orchesterkonzert mit der weltbesten Perkussionistin ist ein Höhepunkt in der 50-jährigen Geschichte der Schlosskonzerte Thun. Evelyn Glennie versetzt mit ihrer Musik die Menschen ins Staunen. Sie ist mehrfache Preisträgerin und konzertiert mit den berühmtesten Orchestern der Welt. Da sie nahezu gehörlos ist, nutzt die Künstlerin ihren Körper als Resonanzraum: Sie lässt sich vom Klang berühren, anstatt ihn zu hören.

Begleitet wird der Weltstar vom Bridge Chamber Orchestra, einem neu gegründeten professionellen Orchester aus Bern, in welchem junge und angehende MusikerInnen ihr Können und ihren Enthusiasmus in den Dienst der Orchestermusik stellen.

Béla Bartók (1881-1945): Rumänische Volkstänze (1915)
Antonio Vivaldi (1678-1741): Piccolo Concerto in C-Dur, arr. für Vibraphon und Streichorchester
Takayoshi Yoshioka (*1955): Rhapsodie für Marimba, Flöte, Klarinette, Kontrabass und Schlagzeug
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551

Evelyn Glennie zeigt in einem TED Talk, wie man hinhört: zum Video


Veranstaltungs Informationen
Datum 01.07.2017 - 19:30 Uhr
Saal Schadausaal 
Kategorie Konzert 

Veranstalter

Schlosskonzerte Thun



info@schlosskonzerte-thun.ch
Website
logo.png (11'883 bytes)