DeutschEnglishFrançais
KKThun Logo
1. SINFONIEKONZERT

1. SINFONIEKONZERT


MIT WERKEN VON FAURÉ, LALO UND BIZET SOLISTIN ELEA NICK VIOLINE

1. SINFONIEKONZERT

mit Werken von Fauré, Lalo und Bizet Solistin Elea Nick Violine

Die Schweizer Geigerin Elea Nick ist erst 18 Jahre alt, stand beim Thuner Stadtorchester aber schon vor zwei Jahren im Fokus für ein Engagement. Sie war als Schülerin des legendären Zakhar Bron eine der Protagonistinnen im Film «Meisterschülerinnen – der Traum von der Solokarriere» des Schweizer Fernsehens (Sternstunde Musik), der auf YouTube noch zu finden ist. Mit drei ersten Preisen an internationalen Wettbewerben in Russland, Polen und Bulgarien wird sie dem Titel «Meisterschülerin» trotz ihrer jungen Jahre mehr als gerecht.

Gabriel Fauré
Dolly-Suite op. 56
Edouard Lalo
Symphonie Espagnole d-moll op. 21 für Violine und Orchester
Georges Bizet
Sinfonie Nr. 2 in C-Dur «Roma»

Das Thuner Stadtorchester eröffnet die Saison mit einem Programm französischer Werke, deren Komponisten auch eine Affinität zur spanischen Musik besassen, wie sich etwa in Gabriel Faurés Schlusssatz der Dolly-Suite zeigt. Dolly war die kleine Tochter von Faurés Freundin Emma Bardac, der späteren Frau von Claude Debussy. Die Suite entstand quasi portionenweise zur Feier von Dollys Geburtstagen und andern Familienfesten.
Die Symphonie Espagnole ist eigentlich das zweite Violinkonzert von Edouard Lalo und bedeutete den eigentlichen Durchbruch zum Ruhm dieses Komponisten, der sich ansonsten eher der deutschen Musik verbunden fühlte.
Der «Prix de Rome» war in Frankreich die renommierteste Auszeichnung für bildende Künstler und Komponisten. Georges Bizet, der Komponist der wohl spanischsten aller Opern, der berühmten «Carmen», erhielt ihn 1857 und verbrachte die zwei folgenden Jahre in der ewigen Stadt. Die Roma-Sinfonie schrieb er aber nicht dort, sondern nach seiner Rückkehr nach Paris.


Veranstaltungs Informationen
Datum 16.09.2017 - 19:30 Uhr
Saal Schadausaal 
Kategorie Konzert 

Veranstalter

Thuner Stadtorchester



abos@thunerstadtorchester.ch
Website
logo.png (11'883 bytes)