DeutschEnglishFrançais
KKThun Logo
SINFONIEKONZERT

SINFONIEKONZERT


WERKE VON MOZART UND BRUCKNER

Sinfoniekonzert

Werke von Mozart und Bruckner

Solist
Daniel Zisman (Violine), geboren in Buenos Aires, pflegt eine rege Konzerttätigkeit. Unter anderem war er Primgeiger des Fitzwilliam Streichquartetts. Beim Berner Symphonieorchester war er erster Konzertmeister, und am Berner Konservatorium wirkte er von 1980 bis 2003  als Lehrer.
1999 gründete er zusammen mit seinem Sohn Michael Zisman (Bandoneon) das
676 Nuevotango Ensemble. Seit einigen Jahren widmet er sich intensiv der kompositorischen Tätigkeit, 2012 wurde seine abendfüllende Komposition «Tangos Paralelos» uraufgeführt. 2009 gab er eine CD-Box mit dem Gesamtwerk für Violine solo von J.S. Bach und E. Ysaye und anderen Solowerken heraus.
 
W.A. Mozart
Violinkonzert Nr.5, A-Dur, KV 219
A. Bruckner
Sinfonie d-moll, «Nullte»
 
Das Orchester
Das Berner Konzertorchester ist ein Amateurensemble, welches vor bald siebzig Jahren gegründet wude. Dirigent (Ingo Becker) und Konzertmeisterin (Elisabeth Becker-Grimm) sind professionelle Musiker. Zweimal im Jahr wird ein Programm einstudiert, die Konzerte finden in Bern und Umgebung statt. Gelegentlich ist das Orchester auch schon im Ausland aufgetreten. Die Liebe zur Musik und das gemeinsame Musizieren verbindet die rund 50 Musikerinnen und Musiker.

Veranstaltungs Informationen
Datum 05.11.2017 - 17:00 Uhr
Saal Schadausaal 
Kategorie Konzert 

Veranstalter

Berner Konzertorchester



Website
logo.png (11'883 bytes)