DeutschEnglishFrançais
KKThun Logo
2. SINFONIEKONZERT

2. SINFONIEKONZERT


MIT WERKEN VON CHOPIN UND TSCHAIKOWSKI / CLAIRE HUANGCI, KLAVIER

©

2. SINFONIEKONZERT

MIT WERKEN VON CHOPIN UND TSCHAIKOWSKI / CLAIRE HUANGCI, KLAVIER

Claire Huangci wurde in Rochester im Staate New York als Tochter chinesischer Eltern geboren. Sie studierte am Curtis Institute in Philadelphia und an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Sie holte sich einige Wettbewerbserfolge, darunter erste Preise an den Chopin-Wettbewerben in Darmstadt und in Miami. 10-jährig durfte Claire Huangci im Weissen Haus spielen, als man sich dort noch für so etwas Seltsames wie Kultur interessierte.

Soeben hat Claire Huangci eine Doppel-CD mit sämtlichen Nocturnes von Frédéric Chopin veröffentlicht. Eine frühere Doppel-CD mit Sonaten von Domenico Scarlatti erhielt im führenden deutschsprachigen Musik-Magazin Fono Forum eine hervorragende Kritik.
 
Frédéric Chopin
Konzert für Klavier und Orchester 
Nr. 2 f-moll, op. 21
Peter Iljitsch Tschaikowski
Sinfonie Nr. 5 e-moll, op. 64
 
Wie bei Beethoven ist das 2. Klavierkonzert von Frédéric Chopin eigentlich sein erstes – und umgekehrt. Es ist das erstaunliche Werk eines 19-Jährigen, entstanden und uraufgeführt noch in Chopins Heimatstadt Warschau. Bereits vor der öffentlichen Uraufführung in der Presse hoch gelobt, wurde es von Anbeginn mit grosser Begeisterung aufgenommen.
Demgegenüber war der Erfolg bei der Uraufführung der 5. Sinfonie von Piotr Iljitsch Tschaikowski eher verhalten. Doch wenig später bezeichnete sie der deutsche Kritiker Josef Sittard als eine der «bedeutendsten musikalischen Erscheinungen unserer Zeit». Tschaikowski selber hingegen nannte sie ein «misslungenes Werk». Die Geschichte hat ihm nicht recht gegeben: Die Sinfonie hat bis heute ihren sicheren Platz auf den Konzertprogrammen der ganzen Welt.


Veranstaltungs Informationen
Datum 24.03.2018 - 19:30 Uhr
Saal Schadausaal 
Kategorie Konzert 

Veranstalter

Thuner Stadtorchester



abos@thunerstadtorchester.ch
Website
logo.png (11'883 bytes)