DeutschEnglishFrançais
KKThun Logo
BRASS BAND BERNER OBERLAND

BRASS BAND BERNER OBERLAND


VORBEREITUNGSKONZERT DES 43. SCHWEIZERISCHEN BRASS BAND WETTBEWERBS 2017

BRASS BAND BERNER OBERLAND

VORBEREITUNGSKONZERT DES 43. SCHWEIZERISCHEN BRASS BAND WETTBEWERBS 2017

Jedes Jahr messen sich Ende November die besten Brass Bands der Schweiz in sämtlichen Stärkeklassen in Montreux im Auditorium Stravinsky. Als Vorbereitung darauf laden die Brass Band Berner Oberland (BBO) und ihre Gäste am 19. November 2017 um 10.30 Uhr zum alljährlichen Vorbereitungskonzert im KKThun ein.
Das Konzert bietet dieses Jahr mit fünf teilnehmenden Brass Bands aus nahezu allen Stärkeklassen eine unvergleichliche Abwechslung: Selten sind an einem Vorbereitungskonzert für einen Wettbewerb fast alle Teststücke in einem Simulationsdurchlauf zu hören.

Zusammen mit ihren Gästen der 1. und 3. Klasse, namentlich die Regional Brass Band Bern, die Brass Band Gürbetal und Thunerseebrass, bietet die BBO zusammen mit der dem Aufgaben- und Selbstwahlstück der Höchstklasse und die BBOJ in der 2. Klasse das volle Programm in der akustischen Top-Kulisse des KKThun’s. Die fünf Bands werden von den jeweiligen Dirigenten, entsprechend ihrer Leistungskategorie, beim Spielen dieser Werke nationaler und internationaler Komponisten zu Höchstleistungen motiviert und streben alle Topplätze an, wie die BBO 2015 mit dem erreichten 3. Rang oder die BBOJ mit dem 2016 erreichten 2. Rang.

Nebst traditionellen Klängen finden sich im Programm auch neuzeitliche Klänge, die die Klangvielfalt einer Brass Band Besetzung eindrücklich aufzeigt. Die BBO ist überzeugt, den Zuhörerinnen und Zuhörern damit eine neue faszinierende Klangwelt zu bieten. Die fünf Bands laden das Publikum herzlich zu diesem Brass Band Höhepunkt im KKThun ein.

Weitere Informationen unter bbo.ch

Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

Veranstaltungs Informationen
Datum 19.11.2017 - 10:30 Uhr
Saal Schadausaal 
Kategorie Konzert 

Veranstalter

Brass Band Berner Oberland

3601 Thun

info@bbo.ch
logo.png (11'883 bytes)